Unser Unternehmen

  •  

    2005

    Wifx Sàrl wird von Julien Hoppe (Technischer Leiter) gegründet. Sie ist spezialisiert im Aufbau und in der Installation von drahtgebundenen und drahtlosen IT-Netzwerken.

  •  

    2009

    Einrichtung eines nationalen Funknetzes, das es erlaubt, Internet und VoIP Telefonie in schlecht erschlossenen Gebieten anzubieten.

  •  

    2010

    Sébastien Audriaz (Vertriebsleiter) stösst zu Wifx hinzu und integriert seine eigene IT-Firma mit Schwerpunkt auf Entwicklung in Wifx.

  •  

    2014

    Wifx gründet eine zweite Firma, Witecom, um ihre Tätigkeiten ins Ausland auszuweiten. Eine erste Niederlassung öffnet ihre Tore in Lyon.

  •  

    2015

    Wifx bietet Standleitungen und Internet über stumme VDSL Leitung sowie Glasfaser an. Dank dieser Technologien kann ein Speicherplatz mit hoher Sicherheit im eigenen Data Center in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden.

  •  

    2016

    Wifx entwickelt für die LoRa/LoRaWAN Technologie, das Internet der Dinge.

  •  

    2017

    Wifx hate ntwickelt sein eigenes Gateway für verbundene Objekte in der LoRa/LoRaWAN Technologie.

  •  

    2018

    Yannick Lanz wurde zum Leiter der Forschung und Entwicklung der Wifx Sàrl ernannt.

  •  

    2019

    Die erste öffentliche Version von LORIX OS wird Ende 2019 veröffentlicht, wodurch das LORIX One noch einfacher zu implementieren und zu konfigurieren ist.
    Die neue Software-Architektur bietet eine reaktionsfähige Web-Schnittstelle, Unterstützung für neue Paket-Weiterleitungen und Clouds, zuverlässige Remote-System-Updates und viele weitere Funktionen.